zurück zur Startseite


Informationen zum Lutherjahr

Reformationsjubiläum 2017



Fragen zum Reformationsjubiläum 2017
zu Veranstaltungen, Unterkünften, Verkehrsinformationen, Öffnungszeiten, Führungen und Verkauf von Tickets?

Unter der Service-Hotline 03491 / 498649 erhalten sie bis 31.10.2017 Antworten auf ihre Fragen.

Sie erhalten Informationen rund um das Reformationsjubiläum.

Außerdem stehen ihnen zur Verfügung


Lutherpass und WelterbeCard

Für viele Besucher der Veranstaltungen im Reformationsjahr sind der Lutherpass und die WelterbeCard eine günstige Möglichkeit, um alle Veranstaltungen stressfrei zu genießen.
Unsere Geschäftsstelle in Kemberg, Markt 1, hilft Ihnen dabei. Hier können sie beide Dokumente erwerben.

Der Luther Pass ist ein persönlicher Wegbegleiter zur Reformation. Mit ihm gehen Sie auf eine Spurensuche in drei Ländern.
Nutzen Sie den Luther Pass als Reiseführer durch acht Orte in drei Ländern, um Luther und seiner Zeit nachzuspüren.

Der Lutherpass ist vergleichbar mit dem Pilgerpass, der auf den bekanntesten Walfahrtsrouten genutzt wird bzw. einem Wanderpass, den viele Tourismregionen anbieten.
Im Pass sind acht Orte aufgeführt, die eng mit Leben und Wirken Martin Luthers verbunden sind. Zu jedem Ort gehört eine kurze Beschreibung sowie ein Platz für den Eintrag (Stempel), der den Besuch des Ortes bestätigt.
Wurden alle Orte aufgesucht, kann der Einleger im Pass eingesandt werden und der Teilnehmer nimmt an einer Verlosung teil. Zu gewinnen sind 1 Wochenende im Elbe-Elster-Land mit zwei Übernachtungen und vielen Extras, 5 wertvolle Kunst- und Kulturgutscheine aus den Regionen und 17 Erinnerungs-Geschenke, die Ihnen per Post zugesandt werden.
Weitere Informationen zum Lutherpass erhalten sie unter www.lutherpass.de.

Die WelterbeCard ist ein Angebot der WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg. Mit dieser Gästekarte zahlen Sie einmal und können kostenfrei 13x UNESCO-Welterbe erleben und über 70 weitere Leistungen aus Kunst, Kultur, Natur und Freizeit nutzen. Wie es Ihre Zeit erlaubt, entweder in 24 Stunden oder an drei frei wählbaren Tagen innerhalb der Gültigkeit.
Mehr zur WelterbeCard erfahren sie unter www.welterbecard.de.

Die WelterbeCard wird angeboten als

.
zurück

Mit der Bahn zu den Lutherfestlichkeiten und in die Dübener Heide

Zu Massenveranstaltungen ist es nicht immer ein Vergnügen, mit dem eigenen Pkw anzureisen. Stau bei den Anreise, Parkplatzsuche vor Ort, vom Parkplatz zum Veranstaltungsort usw. Deshalb bietet die Deutsche Bahn eine günstige Möglichkeit zur Anreise.

Sonderzüge fahren am 11. und 12. Juni zu Luthers Hochzeit nach Wittenberg und zum Stadtfest nach EilenburgMit der Bahn zu Luthers Hochzeit

Nutzen Sie diese Möglichkeiten und Sie werden entspannt den Tag verbringen!


Pauschalangebot zu "Luthers Hochzeit" im Kurhotel Bad Schmiedeberg

Vom 9. bis 11. Juni feiert Wittenberg in diesem Jahr "Luthers Hochzeit". Ein dreitägiges mittelalterliches Spektakel mit dem Höhepunkt am Samstag, den Festumzug durch die Lutherstadt.

Wollen Sie dieses Ereignis erleben und es mit ein paar Stunden Erholung und Verwöhnen verbinden?
Das Kurhotel Bad Schmiedeberg bietet Ihnen 3 Übernachtungen mit Halbpension im staatlich anerkannten Moor-, Mineral- und Kneippheilbad Bad Schmiedeberg an.
Die Stadt Bad Schmiedeberg liegt etwa 20 Autominuten von Wittenberg entfernt.

Ihr Programm:

Donnerstag, 08.06.Anreise möglichst bis 17.00 Uhr
Am Abend werden Sie "Mit Luthers essen" und erleben als Studenten an der Tafel des Reformators, wie "Herr Käthe", seine Ehefrau Katharina von Bora "unserem Martinus trefflich die Leviten liest."
Freitag, 09.06.Gelegenheit, den traditionsreichen Kurort und seine Umgebung kennenzulernen. Für Ihre Ausflüge und Erkundungen erhalten Sie im Kurhotel kostenfrei Leihfahrräder. Besonders zu empfehlen ist ein Spaziergang durch den historischen Kurpark.
Am Abend begrüßen wir Sie im Kneipptherapie-Zentrum zur "Mittelalterlichen Teestunde".
Samstag, 10.06.Ihr Ausflug in die Lutherstadt Wittenberg beginnt 9 Uhr. In Wittenberg erhalten Sie eine Führung durch die historische Innenstadt. Sie erleben das Volksfest und den Festumzug. 16.30 Uhr bringen wir Sie zurück nach Bad Schmiedeberg. Der Tag klingt aus mit unserem Barbecue "Rustikal" im Hotel.
Sonntag. 11.06.Abreisetag

Preis:
3 Ü/HP/EZ235 € zzgl. Kurtaxe
3 Ü/HP/2 Pers. im Doppelzi.
460 € zzgl. Kurtaxe

Information und Beratung:
Gästeservice Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg
Kurpromenade 1
06905 Bad Schmiedeberg
Tel. (034925)63037
www.eisenmoorbad.de
zurück

Kemberg kennenlernen

Eine spezielle Stadtführung „Kemberg & Luther“ führt sie rund um die Stadt Kemberg. Martin Luther und viele interessante Zeitzeugen aus der Stadtgeschichte und der Dübener Heide lernen sie dabei kennen.

Die Tour ist im Außenbereich (fast) barrierefrei. Dauer der Führung 1,5 Stunden.

Gruppenpreis: [20 Personen - 130 €]
Einzelpreis: 6,50 €

Anfragen an Frau HildebrandtTel.: 034921 614343
Stadtinformation der Stadt KembergFax.: 034921 614344
Leipziger Neumarkt 25E-Mail: tourist-info@kemberg.de
06901 KembergWeb:www.stadt-kemberg.de

Dieses und weitere Angebote zur Stadterkundung Kemberg und ihrer Umgebung sowie zu Radtouren durch die Dübener Heide erhalten Sie in der Geschäftsstelle der LAG, Kemberg, Tel 034921/20391. Sowohl geführte Touren als auch umfangreiches Informationsmaterial zum Eigenerkunden stehen ihnen zur Verfügung.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle LAG Sachsen-Anhalt Kemberg, Markt 1:

Montag – Freitag von 09.30 bis 15.30 Uhr
Dienstag bis 16.00 Uhr
Mittwoch - Freitag von 09.30 bis 15.30 Uhr
Zusätzliche Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Donnerstag, 25.05.2017 13.00 – 17.00 Uhr
Samstag, 27.05.2017 11.00 - 16.00 Uhr
Sonntag, 28.05.2017 13.00 - 16.00 Uhr
Samstag, 10.06.2017 13.00 - 16.00 Uhr
Sonntag, 11.06.2017 13.00 - 16.00 Uhr

zurück nach oben

zurück zur Startseite