Kurhaus Bad Schmiedeberg

zurück zur Startseite


Das Veranstaltungsangebot der Kur-GmbH Bad Schmiedeberg ist sehr umfangreich und vielfältig. Wir vermitteln ihnen einen kleinen Überblick. Hinweise zu allen Veranstaltungen erhalten Sie unter www.heilbad-bad-schmiedeberg.de bzw. unter "Veranstaltungen in der Dübener Heide" auf dieser Seite.


15:00 Neujahrskonzert mit dem Leipziger Symphonieorchester

Neujahrskonzert mit dem Leipziger Symphonieorchester
Stimmen Sie sich gemeinsam mit dem Leipziger Symphonieorchester auf das neue Jahr klangvoll und musikalisch ein! Lassen Sie die Festtage noch einmal Revue passieren und begrüßen Sie das Jahr 2017 im historischen Ambiente des Kurhauses! Unter dem Motto "Freunde, das Leben ist lebenswert" können sich die Freunde der heiteren Muse auf ein attraktives Programm mit Werken von Johann Strauss, Franz Lehár, Carl Millöcker und Emmerich Kálmán freuen. So erklingen neben den Konzertwalzern "Gold und Silber" und "Winterstürme" Märsche, Polkas sowie bekannte Arien aus den Operetten "Giuditta", "Der Zarewitsch", "Gräfin Mariza" und "Land des Lächelns".
Als Solist wurde Michael Heim verpflichtet. Der österreichische Tenor wurde nach seinem Studium an das Stadttheater St Gallen verpflichtet. Seit 1999 ist er freischaffend tätig, z.B. an den Opernhäusern in Zürich, Luzern, Dresden, Wien, Genua, Aberdeen, Tokio, Leipzig, Innsbruck, bei Festivals wie den Salzburger Festspielen, der Schubertiade Hohenems, dem Lehár Festival Bad Ischl sowie in renommierten Konzerthäusern in Leipzig, Bonn, Essen, Berlin, Dresden, Linz und München.
Die musikalische Leitung des Konzertes liegt in den Händen von Generalmusikdirektor Wolfgang Rögner, der auch durch das Programm führen wird.
Kurhaus / Festsaal


Kurtheater - Lesung "Gruseln unterm Lampenschirm"

Kurtheater - Lesung
"Gruseln unterm Lampenschirm"
Gruselgeschichten von Edgar Allan Poe und Ambrose Bierce, spannend erzählt von Ilona Knobbe und Rainer Gohde.
Kurmittelhaus / Salon Hauswald


Waldbiologische Wanderung

Waldbiologische Wanderung (6 km) mit dem Waldbiologen Hans Zschietzschker
Treffpunkt: Trinktempel


Tanzabend Livemusik mit dem Duo "Accord B."

Tanzabend Livemusik mit dem Duo "Accord B."
Kurmittelhaus / Café Piano


Wanderung mit Holzhacker-Achim

Wanderung mit Holzhacker-Achim (8km) Eiszeit in der Dübener Heide
Treffpunkt: Trinktempel


WINTER-ZAUBERLAND - DIE GALA DER GROSSEN SHOW-LEGENDEN\n

WINTER-ZAUBERLAND - DIE GALA DER GROSSEN SHOW-LEGENDEN


Strahlend wie die Sterne des legendären "Walk Of Fame" auf dem Hollywood Boulevard in Los Angeles geben sich vor Ihren Augen die Superstars der Showbranche das Mikrofon in die Hand. Außergewöhnlich, betörend, schillernd, bunt, sexy und manchmal auch etwas verrückt haben sie auf dem Musik-Thron Platz genommen und auf dem Weg dorthin unübersehbare Spuren hinterlassen. Das kommende Winterzauberland-Konzert in Bad Schmiedeberg wird zur Gala der großen Showlegenden. Und das kreative Team des Winterzauberlands hat sich für dieses Fest auch ganz besondere Highlights einfallen lassen.

Neben den bunten Solo-Auftritten Ihrer Stars der Deutschen Musik, warten fantastische Überraschungen auf Sie, so z.B. ein rasantes Medley, in welchem alle Künstler gemeinsam unvergängliche Meilensteine der Musikgeschichte Revue passieren lassen. Und auch Gastgeber und Starparodist Bert Beel wird sich dieses Mal ausschließlich in ganz große Showlegenden verwandeln und sie ebenso pompös und glamourös und vermutlich sogar noch etwas zickiger als die Originale selbst auf der Bühne tanzen lassen. Für manch ein wundervolles Wiedersehen werden wir gar an der Himmelspforte läuten oder aber höchste politische Kreise aktivieren. Lassen Sie sich von seinem wahrlich atemberaubenden Repertoire aus aktuellen Megastar und unvergessenen Showgrößen begeistern und genießen Sie die Präzision mit der er sich in Windeseile das Aussehen und die Stimme seiner berühmten Kollegen überstreift. Zudem wird die gesamte Tourneefamilie grandiose Ausflüge in ganz und gar unerwartete Musikrichtungen unternehmen. Sie werden oft Ihren Augen und manchmal auch Ihren Ohren nicht trauen.

Steigen Sie ein in den WINTER-ZAUBERLAND-Express und lassen Sie sich in das traumhafte Reich der Melodien entführen. Folgen Sie unserem hochkarätigen Künstler-Ensemble auf einem stets spannenden und immer wieder überraschenden Pfad durch die Welt der Musik, Magie und Illusionen. Lassen Sie uns zusammen das Leben genießen und ein paar schöne Stunden verbringen, denn so jung wie heute kommen wir nie wieder zusammen! Wir hoffen von Herzen, dass der berühmte Funke schnell zu Ihnen überspringt und Sie nicht einfach nur unsere Gäste sind, sondern sich mit Herz, Körper und Seele als Teil unserer musikalischen Familie fühlen.

Ihre Lieblingsstars auf der Bühne sind ebenso wie unser emsiges Team hinter den Kulissen an diesem Abend ganz allein für Sie da. Sie werden von Herzen lachen aber auch zu Tränen gerührt sein. Kurzum, wir werden alles tun, damit unsere gemeinsamen Stunden ganz tief in Ihr Herz vordringen können, um als wunderschöne Erinnerungen immer dann zu Tage zu treten, wenn es Ihnen einmal nicht so gut gehen sollte. Wir hoffen, dass diese Show für Sie und uns zu einem unvergesslichen Erlebnis wird und wünschen Ihnen zauberhafte Unterhaltung!

Und das sind Ihre Stars, die Sie am 7. Januar 2018 im Kurhaus in Bad Schmiedeberg begeistern werden:

Bert Beel, Silke & Dirk Spielberg, Franz Lambert, Tina York, Die Zwillinge Claudia & Carmen und Kultstar Graham Bonney.
Kurhaus / Festsaal


Berlin wird immer jrösser...

Berlin wird immer jrösser...
Kurhaus / Festsaal


Auf Insiderpfaden den Naturpark Dübener Heide entdecken

Auf Insiderpfaden den Naturpark Dübener Heide entdecken (10 km)
mit Einkehr in eine Heidegaststätte es führt Walter Wototschek, Oberförster i. R.
Treffpunkt: Trinktempel


Tanzabend Livemusik mit Jan von Suppengrün

Tanzabend Livemusik mit Jan von Suppengrün
Kurmittelhaus / Café Piano


Tagesausflug - "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" Schloss Moritzburg � Dresden

Tagesausflug - "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" Schloss Moritzburg - Dresden
Bei Anbruch der kalten Jahreszeit erobert Aschenbrödel das Schloss. In der deutsch-tschechischen Verfilmung von 1973 berührt es mit seiner selbstbewussten, gewitzten Art bis heute auf einzigartige Weise. Als Original-Drehort erzählt das Märchenschloss Moritzburg in seiner Winterausstellung einige Hintergrundgeschichten zum Film und zum Werdegang des Märchens. Liebevoll nachgebildete Filmszenen, Originalkostüme und multimediale Inszenierungen vermitteln die Magie des Films. Am Ende des Rundgangs lockt die Schlossküche mit leckerem Kaffee und Kuchen. Für große und kleine Fans hält der Museumsshop liebevolle Kleinigkeiten bereit.
Abfahrt: Hst. Kreisverkehr, Dommitzscher Str. 08:30
Klinik "Dübener Heide", Moschwiger Str. 08:40


Bad Schmiedeberger Stadtrundgang

Bad Schmiedeberger Stadtrundgang
Stadtführer ist Ortschronist Felix Saul
Treffpunkt: Kurhaus / Foyer


Stadtgeschichten im Salon

Stadtgeschichten im Salon erzählt von Felix Saul, Ortschronist Bad Schmiedeberg
Kurmittelhaus / Salon Hauswald


Wilhelm-Busch-Abend

Wilhelm-Busch-Abend
lernen Sie den Maler und Dichter kennen, gepaart mit Heiterem von Sigrid Lomschè
Kurmittelhaus / Salon Hauswald


Waldbiologische Wanderung

Waldbiologische Wanderung (6 km) mit dem Waldbiologen Hans Zschietzschker
Treffpunkt: Trinktempel


Schachturnier

Schachturnier
Kurhaus / Spielsalon


Sonderführung Gartenträume

Sonderführung Gartenträume mit der Leiterin der Kurgärtnerei, Constanze Zepperitz und dem Marketingleiter Uwe Hesse.
Treffpunkt / Trinktempel

Ort: Treffpunkt Trinktempel


Tanzabend Live Musik mit Horst Kirsch

Tanzabend Live Musik mit Horst Kirsch
KMH / Cafè Piano

Ort: KMH / Cafè Piano


Schachturnier

Schachturnier
Kurhaus / Spielsalon


Wanderung mit Holzhacker-Achim

Wanderung mit Holzhacker-Achim (10 km) zum Schloss Reinharz
Treffpunkt: Trinktempel


Kurtheater - Jürgen Hillbrecht

Kurtheater - Jürgen Hillbrecht
Kurhaus / Pavillon


Autorenlesung mit Antje Penk

Autorenlesung mit Antje Penk
Bin ich's oder bin ich's. Ein Wittenbergkrimi.
Kerstin Schneider ist Kuratorin der Stiftung Luthergedenkstätten. Sie leidet unter der Vorstellung, jemand könnte die unwiederbringlichen Exponate des Lutherhauses stehlen. Denn im Moment werden wichtige Gegenstände aus Luthers Leben für eine Ausstellung in den USA versandfertig gemacht. Gleichzeitig findet man auf dem Russischen Friedhof einen Toten, den niemand vermisst und in einer
Gartensparte werden beim Abriss eines Schuppens Skelettteile eines Mannes ausgegraben. Kerstin Schneider soll die historischen Hintergründe der Gartensparte erforschen und gerät dabei in die Versuchung auch in dem zweiten Todesfall zu ermitteln.
Kurmittelhaus / Salon Hauswald


Sagen, Mythen und Legenden der Dübener Heide mit dem Heidemönch

Sagen, Mythen und Legenden der Dübener Heide mit dem Heidemönch
Kneipp-Therapie Zentrum / Foyer


Kurtheater "Lach mal wieder"

Kurtheater
Lach mal wieder ...
"Ein Mensch erblickt das Licht der Welt, doch oft hat sich herausgestellt, dass dies der einzige Lichtblick war.", solchermaßen eingestimmt durchläuft das Programm die einzelnen Stationen, die das Leben so prägen - Kindheit, erste Liebe, erster Ehekrach Alkohol, Theater und Kriminelles.
Kurhaus / Festsaal

Ort: Kurhaus / Festsaal


zum Seitenanfang

 

letzte Änderung 01/2018