Übernachten

zurück zur Übersicht Beherbergung


Ferienhaus Schwarzbrunn
in Gräfenhainichen/OT Hohenlubast

Anschrift Ferienhaus Schwarzbrunn
06773 Gräfenhainichen
OT Hohenlubast
Hohenlubast 22a
Telefon 03 49 55 20 3 41
E-Mail: schwarzbrunn@t-online.de
Internet: www.hohenlubast.de

 
Ferienhaus 1 50 qm
  geeignet für 1 - 2 Personen
 
Preise pro Haus 40,00 €
  keine Nebenkosten  

Leistungen und Standort

Das massive, gemütliche Holzhaus (Finnland 1996) besteht aus einem Wohn- und einem Schlafraum, Küche und Bad. Das gesamte Haus verfügt über Fußbodenheizung. Im Wohnzimmer befindet sich ein Holzkamin, Fernsehgerät und Radio, in der Küche Mikrowelle und Kühlschrank.

Parkplatz und Liegewiese mit Grillplatz und ein Naturschwimmreich stehen zur Verfügung..

Das Ferienhaus ist ruhig am Ortsausgang gelegen, zum Waldrand sind es nur ein paar Meter und schöne Wege führen direkt in ihn hinein.

Hohenlubast ist mit etwa 200 Einwohnern ein sehr kleiner Ort und dem Ortsteil Schköna zugeordnet. Dieser wiederum gehört zur Stadt Gräfenhainichen. Schköna ist 1,5 km von Hohenlubast entfernt, Gräfenhainichen 8 Auto-km (mit dem Rad kürzer).

Hohenlubast liegt an der B 107 zwischen Gräfenhainichen und Bad Düben mitten im Naturpark Dübener Heide. Neben der direkten Nähe zu den Waldgebieten der Heide befinden sich mehrere große Seen und viele sehenswerte Ausflugsziele in der Umgebung.

Zusatzinformationen

Zur Gemeinde/zum Ort

Die Gemeinde Gräfenhainichen hat 13 500 Einwohner, verteilt auf die Stadt und 5 Ortsteile. Die über 800-jährige Stadt war von 1954 - 1994 Kreisstadt, sie hat noch heute ihr kleinstädtisches Flair erhalten. In ihr befinden sich ausreichend Einkaufsmöglichkeiten und Gaststätten, eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, wie die Stadtkirche St. Marien, die Paul-Gerhardt-Kapelle oder das Museum für alte Buchdruckmaschinen, machen einen Stadtbummel zusätzlich lohnenswert.

Gräfenhainichen besitzt eine Touristinformation.

Weitere Informationen erhalten Sie über www.graefenhainichen.de.

Zur Umgebung

Die Umgebung ist reich gespickt mit Ausflugszielen und gute Wander- sowie Radwege führen Sie dahin.

Der Interessent von Natur kommt im Naturpark Dübener Heide voll aus seine Kosten, denn zahlreiche Pflanzen und viele Tierarten sind anzutreffen. Besonders gern wird nach dem Biber gesucht (der sich allerdings selten sehen lässt), aber auch der Seeadler und Kraniche gehören zur heimischen Fauna.

Kulturelle bzw. kulturhistorische Angebote findet man u. a. in Kossa (das Militärmuseum Bunker - 15 km), in Mühlbeck-Friedersdorf (das 1- Deutsche Buchdorf 18 km) oder in Gräfenhainichen (Ferropolis, die Stadt aus Eisen - 10 km). Daneben gehören die beiden Kurorte Bad Schmiedeberg (21 km) und Bad Düben (13 km) mit ihren Parks und interessanten Gebäuden zu Anziehungspunkten.

Für den Wasserfreund oder -sportler bieten die Seen der Umgebung lohnenswerte Ziele. Goitzsche, Muldestausee sind nur zwei davon. Mehr dazu finden Sie hier

Gute Ausflugsmöglichkeiten bestehen nach Dessau (32 km), Wittenberg (30 km) und dem Wörlitzer Park (25 km). Auch die größeren Städte Leipzig (48 km) und Halle (56 km) sind gut erreichbar und ein Tagesausflug nach Berlin (150 km bis ins Zentrum) ebenfalls denkbar.

Weitere Informationen und Anregungen können Sie unter "Ausflugsziele" nachlesen. Außerdem bietet "Wissenswertes" zusätzliches Material.

nach oben


Anfahrt/Anreise

Schköna-Lubast erreichen Sie


Anfahrtskizze  Gräfenhainichen-Hohenlubast

nach oben

letzte Änderung 2013

Ferienhaus Schwarzbrunn in Hohenlubast