Übernachten

zurück zur Übersicht Beherbergung


Ferienhaus Leichsenring
in Gräfenhainichen/OT Jüdenberg

Anschrift Ferienhaus Leichsenring
06773 Gräfenhainichen
OT Jüdenberg
Gremminer Weg 3a
Ferienhaus Leichsenring
Telefon
 
03 49 53 21 7 19
0152 273 73 722
Internet www.ferienhaus-juedenberg.homepage.t-online.de
e-Mail www.ferienhaus-juedenberg.homepage.t-online.de

 
Ferienhaus 1 75 qm
  geeignet für max. 5 Personen
Preise
pro Einrichtung/Nacht
56,00 Euro / Nacht bei 1.bis 4. Person
61,00 Euro / Nacht bei 5. Person
incl. Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung

Leistungen und Standort

Ihnen steht ein ganzes Haus zur Verfügung (Bild oben). Dazu gehören eine Wohnküche, 1 Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer sowie Bad/WC. Fernsehen und Waschmaschine sind vorhanden. Das Haus befindet sich in einem ruhigen, waldreichen und kinderfreundlichem Umfeld (kein Durchgangsverkehr!).

Parkplätze und eine Liegewiese gehören ebenso zum Service wie ein Grillplatz, Kinderspielecke mir Schaukel und die Ausleihe von Fahrrädern. Das Mitbringen von Haustieren ist nach vorheriger Absprache möglich.

Das Ferienhaus befindet sich im OT Jüdenberg der Stadt Gräfenhainichen. Der Ortsteil liegt an der B 107 von Dessau nach Gräfenhainichen, in ihm wohnen knapp 600 Menschen. Er ist eng mit natur- und kulturhistorischen Stätten verbunden und sehr gut zu erreichen. Das Ferienhaus ist ruhig gelegen, etwa 500 Meter von der Bundesstraße entfernt und nahe dem Gremminer See. Die Entfernung zum Stadtzentrum Gräfenhainichen beträgt 4 600 m.

Zusatzinformationen

Zum Ort

Jüdenberg hat sich zu einem schmucken Dorf mit Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten entwickelt. Zum Sehenswerten gehört die Wehrkirche aus dem 15. Jahrhundert, das schön gestaltete Kriegerdenkmal und die Gedächtnisstele an den Überfall auf die jüdische Landwirtschaftsschule 1938.

Auf dem Weg in die Stadt Gräfenhainichen liegt links Ferropolis, die Stadt aus Eisen mit ihren 5 Großgeräten aus der Zeit des Braunkohlebergbaus.

Gräfenhainichen hat 13 500 Einwohner, verteilt auf die Stadt und 5 Ortsteile. Die über 800-jährige Stadt war von 1954 - 1994 Kreisstadt, sie hat noch heute ihr kleinstädtisches Flair erhalten. Sie besitzt eine Touristinformation.

Weitere Informationen erhalten Sie über www.graefenhainichen.de.

Zur Umgebung

Die Umgebung ist reich gespickt mit Ausflugszielen und gute Wander- sowie Radwege führen Sie dahin. Besonders zu empfehlen sind die beiden Kurstädte Bad Düben und Bad Schmiedeberg, das Militärmuseum Bunker Kossa (23 km) und das 1. Deutsche Buchdorf Mühlbeck-Friedersdorf (22 km). Auch die Seen der Umgebung sind lohnenswerte Ziele, ein kleines Angebot finden Sie hier

Gute Ausflugsmöglichkeiten bestehen nach Dessau (19 km), Wittenberg (30 km) und dem Wörlitzer Park (10 km). Auch die größeren Städte Leipzig (82 km) und Halle (65 km) sind gut erreichbar und ein Tagesausflug nach Berlin (130 km bis ins Zentrum) ebenfalls denkbar.

nach oben


Anfahrt/Anreise

Gräfenhainichen erreichen Sie über


Anfahrtskizze  Gräfenhainichen

nach oben

letzte Änderung 2013