Campingplätze in der Dübener Heide

zurück zu Camping, gesamt


Campingplatz Löbnitz

Postanschrift:
Gemeindeverwaltung Löbnitz
Parkstraße 15
04509 Löbnitz
Telefon:
03 42 08 789-0
Fax:
03 42 08 78 9 29
eMail:
post.loebnitz@kin-sachsen.de
Internet:
www.loebnitz-am-see.de

Campingplatzwart: Herr Wähnelt
Handy: 0162  88 06 298

Der in Seenähe gelegene Campingplatz bietet Erholung, Ruhe und Naturerlebnis sowie gute Bedingungen zum Wandern und Radfahren.

Er ist von April bis Oktober geöffnet.

Leistungen, Standort und Umgebung

Das Leistungsangebot
Über 40 Dauer- und 40 Kurzcamperplätze sowie ausreichend Pkw-Stellplätze stehen zur Verfügung.
Stromanschluss (Eurostecker) und Sanitärbehälter sind vorhanden.
Auf dem Areal des Kurzcamperplatzes befindet sich ein Kiosk mit Speisen- und Getränkeangebot.
Der Standort
Der Campingplatz liegt auf einem ebenen Wiesengelände am stillen Arm der Alten Mulde und verfügt über eine Naturbadestelle.
Viel Abwechslung bietet bereits die nähere Umgebung. Natur umschließt das Camp.
Der Ort Löbnitz ist etwa einen Kilometer entfernt. In ihm befinden sich verschiedene Einzelhandelsgeschäfte sowie Gaststätten.
Die Umgebung
Viele markierte Wanderwege führen vom Campingplatz in die Umgebung. So zum Beispiel ein Radweg rund um den Seelhausener See (6,1 km² Fläche). Ganz in der Nähe befindet sich Mitteldeutschland größtes Binnengewässer, die Goitzsche, und der Muldestausee ist ebenfalls nahe. In den Naturpark Dübener Heide führen verschiedene Wander- und Radtouren.
In der Muldeaue sind zahlreiche Angelgewässer vorhanden.
Bis zum ersten deutschen Buchdorf (Mühlbeck-Friedersdorf) sind es nur ein paar Kilometer, nicht viel weiter ist es zu Deutschlands ältestem barockem Irrgarten (Alt-Jeßnitz) sowie zu verschiedenen Biber- und Fledermausreservaten.
Nur ein paar Kilometer mehr sind es nach Ferropolis/Gräfenhainichen, ins Filmmuseum Bitterfeld-Wolfen und in die Kurstädte Bad Düben (mit dem Freizeitbad HEIDE SPA) sowie Bad Schmiedeberg (mit herrlichen Parkanlagen und historischem Zentrum).
Zum Bummeln laden die Städte Leipzig , Dessau, Halle, Bitterfeld und Wittenberg ein.

Anfahrt/Anreise

Anreise mit dem Auto
Autobahn A 9, Abfahrt Halle/Bitterfeld auf der B 100 Richtung Bitterfeld, durch Bitterfeld bis Pouch. Am Ortsende von Pouch rechts nach Löbnitz abbiegen.
Autobahn A 14, Abfahrt Leipzig Mitte, auf der B 2 Richtung Bad Düben, etwa 300 m vor Ortseingang Bad Düben links Richtung Bitterfeld abbiegen. nach etwa 6 km erreichen Sie Löbnitz.
Anreise mit der Bahn
Bahnstation ist Delitzsch. Von dort aus besteht Busverbindung (Fahrplan hier).

Skizze zu Standort-und Anfahrt


zurück zu Camping-Übersicht

nach oben

letzte Änderung: 2013

Campingplatz Löbnitz, Karte