Ausflugsziele in der Dübener Heide

zurück zu Ausflugsziele,gesamt


Schwemsal

Schwemsal, am Rande des Naturparks und am Abzweig der Straßen von Bitterfeld nach Bad Düben bzw. nach Bad Schmiedefeld gelegen, bietet dem Besucher ein abwechslungsreiches und informatives Programm. Zugleich eignet sich der Ort als Ausgangspunkt für Ausflüge in den Naturpark.

In seinen Gaststätten lässt es sich vor dem Start zum Ausflug oder hinterher vortrefflich speisen und erholen und das Museum in der neu aufgebauten Fachwerk-Gutsscheune vermittelt viel Interessantes aus der und über die Region. Im Scheunenladen können Produkte der Region Dübener Heide erworben werden.

Schöne Fußwege im Ort laden zu einem kleinen Spaziergang ein und auf 29 Informationstafeln wird Wissenswertes über Baudenkmale berichtet. Nach 30 - 40 Minuten Rundgang haben Sie einen kleinen Einblick in Gegenwart und Vergangenheit eines typischen Heidedorfes gewonnen.

Mehr zum Museum in der Gutsscheune hier

Schwemsal ist eng an Bad Düben gebunden. Dieses liegt nur ein paar Kilometer östlich.

Gaststätten:

Wanderungen:

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.schwemsal.de


Anreise

Auto: Der Ort liegt an der B 107 zwischen Bad Düben und Gräfenhainichen sowie an der Landstraße zwischen Bitterfeld und Bad Düben.

Keine Bahnverbindung.

Möglichkeiten mit dem Bus: www.insa.de


nach oben

letzte Änderung: 08.11.2011